Public Sector

Zurück: DE / EN

sind sie bereit?

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt auch bei den öffentlichen Arbeitgebern grundlegend. Die damit verbundene Transformation gilt es gezielt zu steuern. HR übernimmt hierbei als Architekt der Veränderungsprozesse eine entscheidende Rolle.

Das Future of Work Pop Up Lab greift diesen Wandel aktiv auf und schafft einen einzigartigen Raum, um aktuelle Anforderungen an HR gemeinsam anzugehen und Lösungsansätze auszugestalten.

Hierbei setzt das Lab auf kreative Methoden und bringt unterschiedliche Experten sowie deren Sichtweisen zusammen.

WORKSHOP FOKUS

Wie bleibe ich ein attraktiver Arbeitgeber?

Wie schaffe ich es als öffentlicher Arbeitgeber meine Mitarbeiter zu halten und vor allem Nachwuchstalente zu rekrutieren? Die Vermittlung eines Werteversprechens, transparente und attraktive Karrierepfade und die Schaffung eines innovativen Arbeitsumfeldes gelten als bedeutende Ansatzpunkte in der Beantwortung dieser Fragestellung.

Agenda

Es erwartet Sie ein interaktiver dreistündiger Workshop voller Kreativität und Kollaboration um gemeinsam neue Ideen zu generieren:

  • Digitales Warm Up – lernen Sie sich und virtuelle Tools besser kennen
  • Neue Inspirationen durch ausgewählte Impulsgeber
  • World-Café: in kollaborativen Sessions geht es um aktuelle Fragestellungen zum Thema Areitgeberattraktivität
  • Austausch und Netzwerken mit anderen HR Experten in kleinen Gruppen

key takeaways

Wir freuen uns in diesem Workshop gemeinsam mit Ihnen neue Einblicke und Anregungen zu erhalten, unterschiedliche Sichtweisen kennenzulernen, sowie Ideen und innovative Lösungsansätze zu den aktuellen und zukünftigen HR Themen zu entwickeln. 

Dabei bieten wir Ihnen einen ganz persönlichen Mehrwert: 

  • Neue Inspirationen durch ausgewählte innovative Köpfe
  • Entwicklung erster gemeinsamer Ideen hinsichtlich der Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Erfahrungs- und Ideenaustausch mit anderen HR Experten
  • Den Einsatz von virtuellen Tools in einer interaktiven Nutzung erleben
  • Nutzung agiler Methoden zur Entwicklung der eigenen langfristigen Unternehmensstrategie
  • Neue Kontakte und ein erweitertes Netzwerk

tech und tools

Dieser Workshop findet virtuell statt, deshalb benötigen Sie die folgende Hardware/ Software: 

Hardware:

  • Internet Verbindung
  • Webcam
  • Einen oder zwei extra Monitore (nicht obligatorisch, aber empfehlenswert)

Software: 

  • Zoom (Video Konferenz App)
  • MURAL (virtuelle Whiteboard App)
  • Sie müssen nichts im Voraus herunterladen. Vor dem Workshop werden wir Ihnen einen Link zu MURAL und Zoom zuschicken. 
283214_shutterstock_512884012

wANN UND WO?

  • 7. Juli 2020
  • Von 9:00 to 12:00 Uhr
  • Online
  • Kostenlos (gesponsert von SAP und DSAG)

IMPULSGEBER

Gert Lefevre

Als CIO und Leiter des Fachbereichs E-Government und Geoinformation bei der Kreisverwaltung Bergstraße verantwortet Gert Lefevre das E-Government-Projektprogramm, das mit rund 30 Projekten die Digitale Transformation in der Verwaltung voranbringt. Dabei geht er der Fragestellung nach, wie sich funktionsorientierte Gestaltung der Arbeitsumgebung auf die Attraktivität des Arbeitsgebers auswirkt. Er bezeichnet sich als Visionär und kommunaler Praktiker in innovativen Fragen des Verwaltungsmanagements und greift dabei auf mehr als 40 Jahre Projekterfahrung in IT-, Führungs-, Organisations- und Prozessthemen zurück.

Carsten Köppl

Carsten Köppl ist Geschäftsführer und Inhaber der Beratungsagentur Next:Public. Im Rahmen einer Studie von Next:Public wurden gemeinsam mit Partnern, wie unter anderem SAP, Studierende in ganz Deutschland zum Thema Arbeitgeberattraktivität des Öffentlichen Dienstes befragt. Dabei wird unter Anderem deutlich, mit welchen Bedürfnissen und Wünschen der Nachwuchstalente sich der Öffentliche Dienst zukünftig auseinandersetzen muss, um sich weiterhin als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.

JETZT TEILNEHMEN

VERANSTALTUNG AUSGEBUCHT

Auf Grund der Nachfrage können wir leider keine weiteren Anmeldungen mehr entgegennehmen.
Wir setzen Sie gerne auf die Warteliste und informieren Sie, sobald ein neuer Termin verfügbar ist.

FOLGEN SIE UNS